ZCH013 James Blake isch ned guat

Wir melden uns zurück mit Dominic als Gast, einem tollen neuen Intro, Fussball, Europa Park, Liechtensteins Zeitungen und mehr!

In dieser Folge mit dabei:

avatar Dominic
avatar Ferdi
avatar Thomas

3 Gedanken zu „ZCH013 James Blake isch ned guat“

  1. I han scho ghofft, das min Name da mol nit uftaucht, will i die letscht nume ganz spärlich kommentiert han – aber in der letsche Minute doch no^^ Vil Durchhaltevermöge mit em Buech 🙂
    Für min Gschmack leider e bizli z lang…
    Villicht söttet er mol e Umfrog bi de Hörer mache, welchi Theme er eher wäglo sötet und wo mer gärn eure Fokus ghöre würd.
    S Intro het mer nach fascht 3 Stund zwar vergässe (i hans natürli nit am Stück glost) – es isch aber sensationell in Erinnerig blibe!
    Hüt zobe han i Django Unchained gluegt – sensationell und d Musig isch ächt maximal unpassend aber trotzdem passend =)

  2. Salut zäme und danke für die Folg;) Hase dasmau sehr wit usnand und zerstücklet müese lose da i e zit ke kopfhörer ha gha 🙂
    Intro: Ultimativ =)
    Filme mit DSLR Kameras: DSLR’s hei e viel grössere Sensor als gängigi Filmkameras im ähnliche Prisrahme. E Grosse sensor erlaubt Ufnahme mit gringer Tüfeschärfi, was schnäu mau 10x professioneller usgseht. Usserdäm sisi liechtstark und hei Wechselobjektiv, und das alles recht kompakt und günstig. Canon oder Sony, weiss nüm genau, isch am mache vonere Spiegureflexkamera wo primär nur für Filme gmacht isch. Filme tüe die moderne DSLR jo in FullHD (ca 2Megapixel) obowhl si en im schnitt so um 20 Megapixel hätte. Si entwickle jetz e Vollformat Sensor wo uf die ganzi flächi nur die 2Megapixel fasst, und dadurch halt unglaublich liechtstark isch, und filme in stockdunkler nacht erlaubt etc.. bi gspannt was do usechunnt 🙂
    Bear Grylls: bi gad im Manor gsi und was gsehni!? =D Bild

Kommentare sind geschlossen.