ZCH017 Tesla Rollstuhl

Gute Nachrichten: das Hörerinnen-Grillen findet am 6. Juli statt! Und als ob das nicht schon genug wäre: eine neue Folge ZwangsCHast in der wir klären, ob Lipton oder Nestea besser schmeckt, wie schnell Rollstuhlfahrer wirklich sind und warum ihr euer Smartphone an Konzerten in der Tasche lassen solltet. Viel Vergnügen!

In dieser Folge mit dabei:

avatar ACE
avatar Ferdi
avatar Thomas

7 Gedanken zu „ZCH017 Tesla Rollstuhl“

  1. Hm, die Folg het für mi jetzt irgendwie nit so vil Substanz gha…
    Aber Ferdi? Du kennsch Daft Punk nit? Du hesch doch de neui Tron sicher gseh oder (mit dem geile Soundtrack)? Und “Around the World”, “Get Lucky” oder “Harder, Better, Faster, Stronger ” isch sicher au a dir nit spurlos verbigange (sind so die Mainstream-Sache vo ine) =)
    Euri Jokes über Mensche mit Behinderig chönted au falsch ako – do wär i eher vorsichtig (grad wenn mer z.B. au wärt uf Gendere legt)…

    1. I ha am Ferdi danoch Get Lucky zeigt, und er hätts wörklich ned kennt, aber mi täts o öberrascha wenner wörklich gär nüt vona kennt. 🙂

      Zu da Witz: i ha während dr Sendig o öberlet ob dia Witz abrocht sin oder ned, und dr Ferdi und i hän dr Ace o korrigiert woner gmeint hätt dasser sich ned sicher isch ob der Maa wörklich ufnen Rollstuahl agwiesa isch oder ned. S Ding isch: der Maa hätt — so wianis vom Ferdi verstanda ha — offabar Spass a sim Gfährt. So viel, dasser sogär Autofahrer damit trollt hätt. I ha d Vorstellig recht witzig gfunda und finds guat, dass der Maa offabar so unbeschwert mit dr Behinderig umgoht. Mini Witz mitem “Tesla Rollstuhl” sin ned geg dr Maa gsi oder geg Menscha mit Behinderig im Rollstuahl, sondern einfach an doofa Wortwitz uf dr “Tesla Roadster”. I ha der Teil vom Podcast numma nochglost: sötti was gseht ha was Menscha mit Behinderig diskriminiert, isch das ned mine Absicht gsi und du häsch Recht, dass ma mit Witz ufpassa sött.

  2. Sorry nomol ich:
    http://blog.bazonline.ch/blogmag/index.php/7187/ich-will-blod-bleiben-du-darfst/
    https://twitter.com/andrea_fehr/status/345587326627483650/photo/1
    Nomol zum Rollstuehl – i kann mer sehr gut vorstelle, dass er si trollt het – es git diversi Mensche mit Behinderig wo au mit ihrere Behinderig verdammt vil Spass händ 🙂 – villicht isch aber au eifach e unebeheit im Wäg gsi… Villicht got mini Kritik aber würkli eher an Ace – i han mol bi Procap Zivi gmacht und han en Tag müesse in Rollstuehl hocke – es isch nit so geil, dass mer das freiwillig macht…

  3. iistee isch mir eh fasch immer zu süess, und weni sowas süesses wot tringe hani eigentlich fasch nie luscht uf iistee.

    6. Juli, ich bin dabei!

    @ Sponsorbomb’s: I finde das isch gad richtig am ufcho.. i ha ez scho i mindestens 3 verschidnige Podcasts, und uf sicher 5 verschiednige Youtubechannels gseh, dass die Lüt denn plötzlich Werbig ine oder vordra schiebe zum chli was verdiene. D Werbeindustrie het das wohl neu entdeckt dass au das luktrativ cha si (oder isch mir das ersch jetz ufgfaue?)

    Falls dir mal nid wüsset was spile, dr Enricio Morricone chönnt mau wider ehre 🙂 (Ecstasy of Gold z.B.)

Kommentare sind geschlossen.