ZCH044 Paar auf Smaug?

Lädiert und gebeutelt von diversen Krankheiten haben wir uns entschlossen, vor der nächsten Grippe-Welle doch noch eine Sendung aufzunehmen. Zur Abwechslung mal wieder in trauter Zweisamkeit haben wir uns an die heiklen Themenkomplexe Reisen, Filme und Podcasts gewagt. Wir wünschen viel Spass!

In dieser Folge mit dabei:

avatar Ferdi
avatar Thomas

6 Gedanken zu „ZCH044 Paar auf Smaug?“

  1. jo, also einhorn podcast klingt strange, aber auf ne absurde art kann ich mich damit gut anfreunden! natürlich ists schade um den schön rausgearbeiteten elite podcast namen, aber wenn nicht sofort die ironie sichtbar wird, ists vielleicht eher ein gag, an dem man dabei gewesen sein muss. aber so what….wie seid ihr auf einhorn gekommen?
    wenn man entspannt und erholt zurückkommen will, ist glaub alleine reisen nicht das geilste, aber ich bin kein experte, hab mich auch noch nie getraut. alleine is schätz ich aber eher abenteuer style, es sei denn und jetzt meine empfehlung: deutscher touri ort in thailand 😉
    von meinen freunden/family haben auch ein par die sendung gehört. vielleicht sind das ja die, wo ihr nicht wisst, wer es war. also gäste im podcast erhöhen glaub generell das publikum. war aber auch mal wieder nett, einfach nur euch beide in gechillter atmosphäre zu hören. serial kann ich sehr empfehlen. danke für die anderen tips. da is man doch wieder versorgt mit material!

    1. Zum Namen Einhorn: wir sind auf diese wunderbare Seite gestossen: http://www.einhornessenz.de/homepage/ 😀

      Und zum Gäste-Thema: es ist nicht immer einfach, einen Termin zu finden und manchmal ist es dann halt einfacher, mal wieder zu zweit zu senden. Wir möchten aber auf jeden Fall weiter Gäste einladen, weils auch für uns spannender ist. 🙂

  2. – Thomas, gratuliere zu deiner ersten Aufnahme – sehr sehr geile Folge…
    – Einhorn? Kann ich mir noch vorstellen mir anzuhören ^^
    – Das Indiegogo war das hier: https://vimeo.com/112952031
    – Die Retro-Postkarte hatte auch den Sinn euch auf die PostCard-Creator-App aufmerksam zu machen. Jeden Tag eine Kostenlose Postkarte vom Handy zu versenden klingt fair oder? Ich schicke immernoch gerne Postkarten aus den Ferien und so kann ich diese gemütlich mit eigenem Foto vom Handy versenden 🙂
    – Imitation game hat mir sehr gut gefallen – auch wenn ich natürlich mehr technische Details gewünscht hätte (aber wahrscheindlich 99% der Zuschauer nicht)
    – Für den Youtube-Rewind bin ich wohl auch zu alt… Youtube ist nun 10 Jahre alt wieso gabs kein 10 Jahres Rewind???
    – Den Axbo Schlafphasenwecker haben wir auch – mit zwei Bändchen funktioniert der perfekt – irgendwie ist er aber bei uns nur noch als normaler Wecker im Betrieb obwohl wir begeistert sind/waren
    Noch zwei Podcast Tipps von meiner Seite:
    – Sehr geile Satire: http://www.srf.ch/sendungen/zytlupe/fertig-lustig-mit-baenz-friedli
    – Zum Thema Tiefkühlprodukte aus eurem Podcast: http://www.srf.ch/sendungen/a-point/wie-gesund-sind-tiefgefrorenes-gemuese-und-fruechte

    Zum Thema KI – ich kann mir gut vorstellen, dass die Sorgen von Elon Musk, Bill Gates und Stephan Hawking nicht unbegründet sind… Wie weit wir davon noch entfernt sind, darüber habe ich allerdings eine andere Vorstellung. Ich glaube/hoffe??? noch sehr lange… und sonst werde ich mich selbstverständlich anstandslos unterordnen und der KI dienen!

  3. Wow, zum erstem Mal ein reply! Is was anderes als im persönlichen Familien-Sonntagsgespräch, aber längst fällig. Übrigens nicht, das ich mich von euch unter Druck gesetzt fühle…
    Erstmal merci für eure Sendung und Gratulation zum Durchhaltevermögen! So erfahre ich mehr (über Ferdi) als sonst möglich wäre, wenn ich auch nicht alles verstehe.
    “Einhorn” gefällt mir nicht! Erinnert an bronies, soll es das? Oder was ist die Verbindung zu euch?
    Mein Vorschlag: bleibt bei zwangsCHast, hat doch Geschichte, evtl. erweitert: “zwangsCHastLI”, der Gerechtigkeit halber (mit Assoziation chuchichäschtli). Denkbarer hochdeutscher Untertitel: “der Elitepodcast unter den Podcasts”.
    NY, Ferdi: warum kommst du ins Stottern/Stocken, sobald es um Kirche/religiösen Inhalt geht? Warum sagst du diesem Beitrag mindestens 25x “undsoweiter”, sehr gehäuft an bestimmten Stellen? Du redest doch sonst ganz locker. Die Älteste, Madeleine, ist übrigens gerade 85 geworden und ich bin (wieder) Präsidentin. War übrigens toll, dich in diesem Individualistenhaufen dabei zu haben. Macht Spass mit dir. Das Singen teilen wir als Hobby!
    Reisen allein: zwischen den Zeilen hört man, das eine gemeinsame Reise (Ferdi und Thomas) auch eine Option wäre. Warum nicht? Und zum “Reisen allein” wüsste ich einen Spezialist, der regelmässig weltweit mehr oder weniger alleine reist. Soll ich den Kontakt herstellen? Als Podcast-Gast?
    Demnächst zeigt mir Ferdi vielleicht noch wie flattr geht und lädt mir den Systemfehler-podcast ‘runter?
    Bleibe weiterhin treue Hörerin und mache euch gerne eine Jubiläums-Torte zum 50. podcast!

    1. Merci Ina fürs ausführliche Feedback!

      Mit dem Reisen müssen wir schauen, wäre sicher denkbar zu zweit, vielleicht sollte ich es aber – wie bereits gesagt – auch mal komplett alleine versuchen. Wir werden sehen!
      Das mit dem Gast klingt gut, kannst du den mal mit Ferdinand in Kontakt bringen?
      Auf die Torte freue ich mich jetzt schon! 😉

Kommentare sind geschlossen.